Kunsthalle im Schloss



Kontakt:

Kunsthalle im Schloss
Schloss 1
D-88316 Isny im Allgäu

fon: +49 (0) 7562/91 41 00
fon: fax: +49 (0) 7562/91 41 06

info@kunsthalle-schloss-isny.de
www.kunsthalle-schloss-isny.de

Icon mit ÖV gut erreichbar Icon Barrierefreiheit (rollstuhlgängig) Icon Shop Icon Familien- und Kinderfreundlichkeit
Öffnungszeiten:

Mi - Fr 14 - 18 Uhr, Sa, So und Feiertage 11 - 18 Uhr. Offene Führungen (Kunsthalle & Abthaus) jeden vierten Sonntag im Monat und auf Anfrage. Kinderführungen auf Anfrage.
Weiteres:

Kunsthalle im Schloss und Städtische Galerie im Schloss
Die Kunsthalle präsentiert in den stilvoll restaurierten Schlossräumen das umfangreiche Oeuvre des bekannten Isnyer Künstlers Friedrich Hechelmann. Großformatige Visionen, Buchillustrationen, Zeich-nungen und Skulpturen entführen in die Hechelmannsche Traumwelt. Die Städtische Galerie im Schloss überzeugt mit innovativen Ausstellungskonzepten und namhaften Künstlern.

 

Museum am Mühlturm



Kontakt:

Museum am Mühlturm
Fabrikstr. 21 (Verwaltung: Städtische Museen Isny, c/o Stadtverwaltung Isny, Wassertorstrasse 3)
D-88316 Isny im Allgäu

fon: +49 (0) 7562/ 97563-0
fon: +49 (0) 7562/ 97563-14

info@isny-tourismus.de
www.isny.de

Icon Parkmöglichkeit Icon mit ÖV gut erreichbar Icon Familien- und Kinderfreundlichkeit
Öffnungszeiten:

Sa, So 14 – 17 Uhr; Führung jeden 2. Sonntag im Monat, 14 Uhr
Weiteres:

Wie lebt es sich als Bürger einer evangelischen Reichstadt, deren Mauern auch ein katholisches Benediktinerkloster schützen? Warum war das Allgäu blau? Was ist eine Schmalzkappe und wie sahen Ellenmaße in Bayern, Paris, Nürnberg und Wien aus? Dies und vieles mehr erfährt man im Museum am Mühlturm.

 

Wassertor-Museum



Kontakt:

Wassertor-Museum
Wassertorstrasse
(Verwaltung: Städtische Museen Isny, c/o Stadtverwaltung Isny, Wassertorstr. 3)
D-88316 Isny im Allgäu

fon: +49 (0) 75 62/ 97563-0
fon: +49 (0) 75 62/ 97563-14

info@isny-tourismus.de
www.isny.de

Icon Parkmöglichkeit Icon mit ÖV gut erreichbar
Öffnungszeiten:

Nur mit Führung: Mai bis Oktober, Sa 14 Uhr
Weiteres:

Das Wassertor-Museum ist Teil der Stadtmauer und beherbergt als ehemaliger Wehrturm (erbaut Mitte 13. Jh.) ein Gefängnis mit original erhaltenen Wandkritzeleien der Insassen. Außerdem zu sehen: Geschichte der Isnyer Feuerwehr ab 1800, Schuhmacherwerkstatt, Wintersportausstellung, Türmerwohnung.