Appenzeller Volkskunde-Museum



Kontakt:

Appenzeller Volkskunde-Museum
Dorf
CH-9063 Stein am Rhein

fon: +41 (0)71 368 50 56
fon: +41 (0)71 368 50 55

info@appenzeller-museum.ch
www.appenzeller-museum-stein.ch

Icon Parkmöglichkeit Icon mit ÖV gut erreichbar Icon Barrierefreiheit (rollstuhlgängig) Icon Cafeteria Icon Shop Icon Familien- und Kinderfreundlichkeit
Öffnungszeiten:

Di – So: 10 – 17 Uhr durchgehend
Führungen und Extraöffnungen auf Anfrage
Weiteres:

Das Museum widmet sich hauptsächlich der appenzellischen Sennen-Kultur sowie der Textil-Heimindustrie. Es finden ständig Live-Aktivitäten statt. In der originalen Alphütte wird nach alter Manier Käse hergestellt, ein Webstuhl und eine Handstickmaschine stehen jeden Nachmittag in Betrieb und werden anschaulich erklärt.

 

Museum Lindwurm



Kontakt:

Museum Lindwurm
Understadt 18
CH-8260 Stein am Rhein

fon: +41 (0) 52 741 25 12
fon: +41 (0) 52 741 45 82

info@museum-lindwurm.ch
www.museum-lindwurm.ch

Icon mit ÖV gut erreichbar Icon Shop Icon Familien- und Kinderfreundlichkeit
Öffnungszeiten:

Vom 1. März bis 31. Okt. täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Weiteres:

Mitten in der Altstadt von Stein am Rhein kann man im Museum Lindwurm hautnah nachvollziehen, wie eine gutbürgerliche Familie um 1850 wohnte und wirtschaftete. Die Museumsräume sind so eingerichtet, dass in jedem Augenblick alles wieder zum Leben erwachen könnte – da tanzen Sonnenstrahlen auf der frischen Wäsche, da laufen Appenzeller Spitzhaubenhühner durch den Innenhof und wartet eine gedeckte Tafel auf vornehme Gäste. Im Hinterhaus gewähren Stallungen und einfache Gesindekammern Einblicke in die Landwirtschaft des 19. Jahrhunderts.

 

KrippenWelt Stein am Rhein



Kontakt:

KrippenWelt Stein am Rhein
Oberstadt 5
CH-8260 Stein am Rhein

fon: +41 (0) 52 721 00 05

info@krippenwelt-ag.ch
www.krippenwelt-ag.ch

Icon Parkmöglichkeit Icon mit ÖV gut erreichbar Icon Cafeteria Icon Restaurant Icon Shop Icon Familien- und Kinderfreundlichkeit
Öffnungszeiten:

Di – So 10 – 18 Uhr, Dezember/Januar auch montags geöffnet,
geschlossen Mitte Januar bis Mitte März
Gruppenführungen nach Vereinbarung auch ausserhalb der Öffnungszeiten
Weiteres:

Erstes Krippenmuseum der Schweiz mit ca. fünfhundert Krippendarstellungen aus fast hundert Ländern, ältestes noch original erhaltenes Haus (1302) der Stadt, mitten in der Fussgängerzone, Kunstgewölbekeller mit wechselnden Ausstellungen, historischer bewirtschafteter Innenhof, Bistro, Museumsshop.