Zweck des Vereins

Zum «Verein Museen und Schlösser Euregio Bodensee e.V.», der 1994 gegründet wurde, gehören heute (2015) rund 100 Museen und Schlösser aus Deutschland, Österreich, dem Fürstentum Liechtenstein und aus der Schweiz.

Der Verein möchte den Bewohnern und den Besuchern der Bodensee-region den kulturellen Reichtum dieser Landschaft im Herzen Europas nahebringen, der sich in den Museumsbeständen in besonders konzentrierter Form spiegelt.

Die Broschüre «Museen & Schlösser Euregio Bodensee» (gratis erhältlich bei den Museen des Vereins und bei Tourist Informations-Stellen) und die Homepage «www.bodensee-museen.org» geben eine Übersicht über rund 100 Museen und Schlösser, angeordnet nach Orten und farblich gegliedert nach Museumstypen.

So können interessierte Personen ihre Besuche nach ihren ganz persönlichen Interessen planen: Kultur- und Technikgeschichte, Kunst, Geschichte oder Naturkunde – die Vielfalt und Dichte der Museen in der Euregio Bodensee sind beachtlich.

Die im Verein zusammengeschlosse- nen Museen und Schlösser möchten jedem Besucher durch ein breites Angebot die Möglichkeit zu erlebnis-reichen Entdeckungen bieten.

VORSTAND

Dr. Andreas Rudigier (neu seit 09.11.2015)
(Präsident)
Bregenz, vorarlberg museum


Dr. phil. Karl Schmuki (Vizepräsident)
St. Gallen, Stiftsbibliothek

Edeltraud Wirth (neu seit 09.11.2015)
(Schatzmeisterin)
Bregenz, vorarlberg museum


Margit Brunner (neu seit 09.11.2015)
(Aktuarin)
Bregenz, vorarlberg museum

 

Dr. Birgit Rückert (neu seit 09.11.2015)
Salem, Schloss Salem

BEIRAT

 

Hanna Falk (neu seit 09.11.2015)
Rorschach, Forum Würth Rorschach


Dr. Lisa Foege

Konstanz, Städtische Museen /Rosgartenmuseum


Dr. Georg Friebe
Dornbirn, INATURA - Erlebnis Naturschau Dornbirn

lic. phil. Daniel Grütter
Schaffhausen, Museum zu Allerheiligen

 

Dr. Yvonne Istas

Stockach, Stadtmuseum

Gabriele Keck
Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Markus Landert
Warth, Kunstmuseum Thurgau, Ittinger Museum

 

Prof. Dr. Gunter Schöbel
Unteruhldingen, Pfahlbaumuseum

 

Prof. Dr. Rainer Vollkommer (neu seit 09.11.2015)

Vaduz, Liechtensteinisches Landesmuseum